Koproduktionen – made in TaG

Neben der Veranstaltung von Gastspielen ist das TaG  auch Produktionsort für qualitativ hochstehende, innovative, experimentelle und interdisziplinäre Produktionen im darstellenden, tänzerischen und musischen Bereich. Die jeweiligen Produktionen werden nicht nur hier aufgeführt, sondern auch vor Ort entwickelt und erarbeitet. 

 

Ausschreibung Koproduktionsbeiträge der Stadt Winterthur für Koproduktionen im Theater am Gleis  

Die Stadt Winterthur schreibt gemeinsam mit dem Theater am Gleis Koproduktionsbeiträge für Produktionen im Theater am Gleis aus. Die Ausschreibung richtet sich an Produzenten in den Sparten Theater, Tanz und Musik sowie an spartenübergreifende Produktionen. Die Ausschreibung resp. die Vergabe der Beiträge ist von der üblichen Projektförderung der Stadt Winterthur unabhängig. Eingabefrist ist der 10. Januar 2018.

Gesamte Ausschreibung zum Download: