16.11.2017, 19:30

25. Tanzfestival Winterthur — 16. bis 25. November 17

im Theater am Gleis

Zum Anlass des 25-jährigen Jubiläums bittet das Tanzfestival Winterthur ehemalige FestivalleiterInnen zurück auf die Bühne, denn Tanz erzählt mehr, als in Worte gefasst werden kann.

In der Programmübersicht sind diese Stücke mit «Carte Blanche» bezeichnet und leiten die Abende ein.


DO 16.11.
19.30
CIE. LINGA (LAUSANNE)
TABULA
Carte Blanche Ruth Girod

FR 17.11. 18.00
DANGER FOXTROT (WINTERTHUR)
ORO Y FURO – BEKENNTNISSE 

FR 17.11. 19.30
TINA MANTEL (ZÜRICH)
KÖRPER GEZEITEN

SA 18.11. 19.30
ME-SA (CZE)
LET ME DIE IN MY FOOTSTEPS
Carte Blanche Jens Biedermann

SO 19.11. 18.00
MATHILDE MONFREUX (FR)
WORKSHOP SHOWING 
ROBBIE SINGE (GB)
DOUGLAS

MI 22.11. 19.30
VALÉRIE REDING (LUX/ZÜRICH)
WILD CHILD
CIE IOANNIS MANDAFOUNIS (GENF)
APERSONA

DO 23.11. 19.30
LORENA DOZIO (LUGANO)
OTHOLITES
Carte Blanche Mario-Louise Kind & Pietro D’Amico

FR 24.11. 19.30
SIMONE WEHRLI (WINTERTHUR)
WIRELESS
JACQUELINE PASANISI (WINTERTHUR)
THE PHILOSOPHY OF SELF-PROMOTION
Carte Blanche Ana Tajouiti

SA 25.11. 19.30
HAGIT YAKIRA DANCE (GB/ISR)
AIR HUNGER & FREE FALLING
Carte Blanche Elvi Leu

Vorverkauf online über ticket.winterthur.ch oder bei Winterthur Tourismus am Bahnhof Winterthur. 

Mehr Informationen zum Festival und Rahmenprogramm: tanzfestivalwinterthur.ch 

Tanz, 11/2017