28.01.2018, 17:00

Ensemble TaG «Momentum»

Das Ensemble TaG spielt grafische Partituren und Konzepte von Komponisten, die massgebend die Gattung der konzeptuellen Musik geprägt haben.

Konzeptuelle Musik und improvisierte Musik werden als zwei unterschiedliche Formen des Musizierens betrachtet. Dennoch sind sie miteinander verwandt, da sie eine erweiterte Partizipation der Musiker verlangen. Ein Konzept nach einer schriftlichen Anleitung, einer performativen Idee oder einer grafischen Partitur lässt den Musikern meist viel Freiraum in der Ausgestaltung des musikalischen Resultates. Dem geht eine tiefgehende gedankliche Arbeit voraus. Dies kann jedes Mal offen sein, oder sehr detailliert ausgearbeitet werden. 

Made in TaG 
VIOLINE Mateusz Szczepkowski
VIOLONCELLO Alex Jellici
VIOLA David Schnee
KLARINETTEN Donna Molinari
KLAVIER Rafael Rütti
SCHLAGZEUG Vincent Glanzmann


PREIS CHF 30 / 20 / 10

⇒ Website Ensemble TaG


Musik, Ensemble TaG, 01/2018