Über uns

Das Theater am Gleis in Winterthur ist das vielleicht kleinste Vier-Sparten-Haus der Schweiz und bietet seit über 30 Jahren spannendes, aktuelles und lebendiges Kulturschaffen jenseits des Mainstreams in den Bereichen Theater, Tanz, Musik und Kinder-/Jugendtheater.

In allen Sparten erarbeiten verschiedene Künstlergruppen ihre Produktionen direkt im Haus und freie Gruppen füllen mit zahlreichen Gastspielen den Spielplan. Rund 120 Vorstellungen gehen pro Spielzeit über die Bühne. An freien Spieltagen können die Räumlichkeiten gemietet werden.

Das Theater am Gleis ist als Verein organisiert; die Programmation und die Aufführungsbetreuung wird durch eine Vielzahl ehrenamtlich tätiger Theater-, Tanz- und Musikbegeisterter gewährleistet.

Unsere Veranstaltungen sind auch auf kulturzüri.ch

 

 

Kulturleitbild: Mike Künzle und Jacqueline Pasanisi beim Radio Stadtfilter

Den Beitrag hören Sie -> hier.