21.10.2018, 19:00

Križaj/Wehrli/Gisler «Nature Poetry»

Križaj/Wehrli/Gisler verwenden Poesie als Mittel, um in einen natürlichen Urzustand zu gelangen.

«Nature Poetry» lädt die Gegensätze zum Tanz: Natur und Kultur. Oder eben: Natur und Poesie. Ausgestattet mit unerschöpflichem Eifer schlagen sich die Choreographen Jasmina Križaj und Simon Wehrli zusammen mit dem Musiker Daniel Gisler in die Büsche. Sie reimen dabei die Bewegung, singen Ohrwürmer zu betörenden Synthesizer-Klängen und rezitieren selbstverfasste Gedichte. Das Publikum darf romantisch glotzen und gleichzeitig denken: «Das kann ich auch!» «Nature Poetry» zelebriert das Zusammensein von Bühne und Publikum und erschafft eine Welt, die nur ist und nichts muss.

CHOREOGRAFIE & KONZEPT Jasmina Križaj, Simon Wehrli
MUSIK Daniel Gisler
PERFORMANCE Jasmina Križaj, Simon Wehrli, Daniel Gisler
DRAMATURGIE Robert Steijn
LICHTKREATION Miha Horvat

PREIS 30 / 20 / 10

Tanz, 10/2018